Mir geht es scheiße! // Wieso kann ich meine Gefühle nicht zulassen?

Gleich vorne weg: Mir geht es schon wieder gut. Und das ist auch das Schöne daran, wenn es einem mal scheiße geht: Auf die Nacht folgt unweigerlich immer der Tag 😊 ✨ Mir ging es den ganzen Tag scheiße und mir war klar, dass ich es zu oder rauslassen muss, was da feststeckte und unbedingt an die Oberfläche wollte... doch da war wieder dieses mir altbekannte Thema: Mein innerer Kampf zwischen Herz und Verstand. 😓 Mein Verstand will meinem Herzen nicht das geben, wonach es sich gerade sehnt und dieser Zustand oder Kampf fühlt sich mittlerweile so schmerzhaft in mir an. Diese mangelnde Selbstliebe und, dass ich momentan nicht in der Lage bin mich bedingungslos anzunehmen und zu lieben macht mich grad unendlich traurig 😪... doch dieses Gefühl der Trauer zuzulassen... schwierig schwierig, für mich. 😳 Viel Spaß bei dieser Episode ✨🙏 Den Podcast findest Du auch kostenlos und für unterwegs auf iTunes, Spotify, Android oder Soundcloud. iTunes: https://goo.gl/pHznNj Spotify: https://goo.gl/kGVXUQ Android: https://goo.gl/fUiQ2h Soundcloud: https://goo.gl/zygF8D Für private Nachrichten oder Anfragen: diana@friedefreudebaklava.de Wenn Du wissen willst was bei mir neben dem Podcast so abgeht, dann folge mir sehr gerne auf Instagram @d14nalein Insta: https://goo.gl/GVjzNb Deine Diana 😊 ✨

 

 

 

Zur Aufstellung Deines eigenen inneren Teams habe ich Dir die (bzw. meine)  einzelnen Schritte zur Aufstellung deines Inneren Teams und zur Konfliktlösung innerhalb des Teams nochmal detailiert aufgelistet. Schnapp Dir Stifte und Papier und leg’ los :)

 

Step-by-Step Anleitung:

 

  1. Formuliere das Thema/die Frage/das Dilemma so genau wie möglich und schreibe es auf.
  2. Schreibe alle Deine Gedanken dazu, ungefiltert, auf - ganz wichtig: keine Bewertungen, einfach schnell alles aufschreiben was da zu deinem Thema aufkommt.
  3. Forme Personas/Teammitglieder aus Deinen niedergeschrieben Gedanken und gestalte sie aus (schriftlich und/oder malerisch) (siehe mein obiges Beispiel).
  4. Kommunikation zwischen den Teammitgliedern: Höre dazu gerne in meine Episode 018 rein (erscheint am voraussichtlich am 26.01.18).

Solltest Du noch Fragen zum inneren Team haben oder Hilfe bei der Aufstellung oder Konfliktlösung in Deinem inneren Team haben, dann melde Dich sehr gerne bei mir auf einem meiner Social Media Kanäle.

Ich liebe dieses Modell und freue mich über jeden Austausch darüber <3

 

Wenn Dir diese Episode und das Modell des inneren Teams gefallen hat, dann hör’ auch unbedingt in Episode #018 rein, denn dort stelle ich Dir meine Konfliktlösung in meinem inneren Team zum Thema “Disziplin vs. Freiheit” vor.

 

Außerdem würde ich mich super über Deine Bewertung auf iTunes freuen, denn das hilft mir dabei viele neue Menschen auf den Podcast aufmerksam zu machen und meine Message zu spreaden :) Bewerte den Podcast dafür einfach kurz in 1-3 Sätzen.

 

Ich danke Dir,

Höre, abonniere und teile meinen Podcast auch gerne (unterwegs und kostenlos) über iTunesAndroid oder YouTube

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0